anrufenmailenkontaktFacebook
Zahnarztpraxis Turowski, DorstenZahnarztpraxis Turowski, Dorsten
Kontakt

Für Eltern


Wir helfen Ihnen weiter

Erster Besuch Ihres Kindes

Beim ersten Besuch Ihres Kindes können Sie gern mit in das Behandlungszimmer kommen. Es wird in der Regel nur untersucht sowie die Zahnentwicklung und Mundgesundheit beurteilt. Das Kind soll ein positives Gefühl bei dem Besuch haben und die noch ungewohnte Umgebung kennenlernen. Wir zeigen Ihrem Kind die Behandlungsliege und die wichtigsten Instrumente. Oft schauen wir beim ersten Besuch in den Mund und zählen die Zähne.
Bereiten Sie den Zahnarztbesuch gern als Spiel vor. Lassen Sie sich zu Hause von Ihrem Kind in den Mund gucken. Zur Vorbereitung eigenen sich auch thematisch passende Bilderbücher. Vermeiden Sie negative Aussagen, wie „Es tut nicht weh“ oder „Du brauchst keine Angst zu haben“. Denn zwischen den Zeilen hört das Kind, dass es doch einen Grund geben könnte, Angst zu haben. Äußern Sie sich lieber positiv über den Zahnarztbesuch.

Wählen Sie ein Thema an, um mehr zu erfahren:

    Wann ist es Zeit für den ersten Zahnarztbesuch?
  • Sobald die ersten Milchzähne durchbrechen, ist es Zeit, für den ersten Zahnarztbesuch. So lernt das Kind das Sprechzimmer kennen und es kann sich eine vertrauensvolle Beziehung zum Zahnarzt entwickeln.
  • Was bedeutet Individualprophylaxe bei Kindern?
  • Die Individualprophylaxe ist das individuelle Karies-Vorsorgeprogramm in der Zahnarztpraxis. Die Zähne werden gründlich angesehen und die Mundhygiene beurteilt. Wir zeigen Ihren Kindern, wie man richtig die Zähne putzt. Wenn es sinnvoll ist, versiegeln wir die bleibenden hinteren Seitenzähne mit einer dünnen Kunststoffschicht, um sie zusätzlich vor Karies zu schützen. Zum Schluss tragen wir Fluoridkonzentrate auf den Zahnschmelz zur Härtung auf.
  • Was kostet eine Individualprophylaxe?
  • Die halbjährliche Prophylaxe für 6- bis 17-Jährige wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen. Nutzen Sie die Individualprophylaxe für Ihr Kind, um die Milchzähne gesund zu halten und bleibende Zähne vor Karies und Zahnfleischerkrankungen zu schützen.
  • Soll ich das Kind zu einem meiner Termine mitbringen?
  • Frühzeitige Schnupperbesuche helfen dabei, Ihr Kind mit der Zahnarztpraxis vertraut zu machen. Nehmen Sie es gern mit, wenn Sie selbst nur einen Kontrolltermin haben. So lernt es die Umgebung kennen und macht positive erste Erfahrungen.


Zurück »

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Wir suchen Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d)

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und Lust, sich in einer hochmodernen Zahnarztpraxis einzubringen und weiterzuentwickeln? Dazu bieten wir Ihnen bei uns im Haus alle Möglichkeiten. Unser engagiertes Praxisteam freut sich darauf, Sie kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerne können Sie diese per E-Mail an info@praxis-turowski.de senden.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter 02362-954299.

stellenangebot